doc® Ibuprofen Schmerzgel

Präzise, schnell, gut verträglich: doc® Ibuprofen Schmerzgel hat sich bei Rücken-, Muskel- und Gelenkbeschwerden vielfach bewährt.

doc® Ibuprofen Schmerzgel

Dank der doc®-Microgel-Galenik liegt Ibuprofen bereits vollständig gelöst in winzig kleinen Mizellen vor.
Der bewährte Wirkstoff gelangt auf diese Weise ohne Umwege bis in tiefe Gewebeschichten und entfaltet dort punktgenau seine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung – ohne den Organismus unnötig zu belasten.

Darreichungsform

Bei doc® Ibuprofen Schmerzgel handelt es sich um ein transparentes Gel zum Einreiben in die Haut.

Anwendungsgebiete

Als schmerzlinderndes und entzündungshemmendes Arzneimittel zum Einreiben in die Haut eignet sich doc® Ibuprofen Schmerzgel sowohl zur alleinigen, als auch zur unterstützenden äußerlichen Behandlung bei:

  • Schwellungen beziehungsweise Entzündungen der gelenknahen Weichteile (zum Beispiel Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel)
  • Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen

Wirkstoff Ibuprofen

doc® Ibuprofen Schmerzgel enthält den bewährten Schmerzwirkstoff Ibuprofen (50 mg Ibuprofen in 1 g doc® Ibuprofen Schmerzgel).

Ibuprofen zählt zu den sogenannten nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR) und besitzt sowohl schmerzlindernde als auch entzündungshemmende Effekte. Die Verträglichkeit von Ibuprofen wird als gut beurteilt.

Raffiniert: In doc® Ibuprofen Schmerzgel liegt der Wirkstoff Ibuprofen bereits vollständig gelöst vor. In mikroskopisch kleinen Mizellen dringt Ibuprofen direkt zum Schmerzort vor und wirkt dort zielgenau mit Tiefenwirkung.

Vorteile von doc® Schmerzgel

Dank der speziellen doc®-Microgel-Technologie bringt doc® Ibuprofen Schmerzgel drei entscheidende Vorteile mit sich: Es ist präzise, schnell und verträglich.

PräziseZielgenau mit Tiefenwirkung

Die Darreichungsform als Microgel ermöglicht eine gezielte Tiefenwirkung – genau dort, wo der Schmerz sitzt. Ibuprofen ist in dem transparenten Micro-Emulsions-Gel vollständig gelöst und so fein verteilt, dass es schnell durch die Haut bis ins tiefer gelegene Zielgewebe eindringt.

SchnellSchmerzlinderung nach kurzer Zeit

Dank der speziellen Microgelstruktur wirkt doc® Ibuprofen Schmerzgel sehr schnell. Schon nach kurzer Zeit tritt die schmerzlindernde Wirkung ein.

VerträglichKeine unnötige Belastung des Organismus

Der Wirkstoff gelangt ohne Umwege ins schmerzende Gewebe, während die Wirkstoff-Konzentration im Blut sehr niedrig bleibt. Auf diese Weise verfügt doc® Ibuprofen Schmerzgel über eine gute Verträglichkeit. Ibuprofen wirkt genau dort, wo es benötigt wird: am Ort der Entzündung.

Hinweise

Bitte beachten Sie bei der Anwendung von doc® Ibuprofen Schmerzgel folgende Hinweise:

  • Bei Beschwerden, die länger als drei Tage anhalten, ist ein Arztbesuch anzuraten
  • Vor der Anwendung von doc® Ibuprofen Schmerzgel in der Schwangerschaft ist ein Arzt um Rat zu fragen. Im letzten Drittel der Schwangerschaft darf doc® Ibuprofen Schmerzgel nicht angewendet werden
  • Bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren sollte doc® Ibuprofen Schmerzgel nicht angewendet werden
  • Tragen Sie doc® Ibuprofen Schmerzgel nicht auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen auf. Auch der Kontakt zu Ekzemen oder Schleimhäuten sollte vermieden werden
  • doc® Ibuprofen Schmerzgel darf bei Überempfindlichkeit zum Beispiel gegen Ibuprofen oder andere Schmerz- und Rheumamittel nicht angewendet werden.

Gut zu wissen: Bei der Anwendung von doc® Ibuprofen Schmerzgel ist in folgenden Fällen besondere Vorsicht erforderlich:

  • Asthma
  • Chronisch obstruktive Atemwegserkrankungen
  • Heuschnupfen

Für wen ist das Schmerzgel geeignet?

doc® Ibuprofen Schmerzgel ist für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren geeignet.

In der Schwangerschaft ist vor der Anwendung von doc® Ibuprofen Schmerzgel die Rücksprache mit dem Arzt anzuraten.
In der Stillzeit sollte eine Tagesdosis von 15 g Gel nicht überschritten und bei längerer Anwendung ein frühzeitiges Abstillen erwogen werden. Bitte lesen Sie dazu auch die Packungsbeilage.

doc® Schmerzgel: Anwendungshinweise zur Salbe

doc® Ibuprofen Schmerzgel wird 3-mal täglich angewendet.

Je nach Größe der zu behandelnden schmerzhaften Stelle ist ein 4 bis 10 cm langer Gelstrang entsprechend 2 bis 5 g Gel (100 bis 250 mg Ibuprofen) erforderlich.

Die maximale Tagesgesamtdosis beträgt 15 g Gel entsprechend 750 mg Ibuprofen.

Gebrauchsinformation zum Download

doc® Ibuprofen Schmerzgel >>Gebrauchsinformation

Zum Apothekenfinder >>

Nur in Ihrer Apotheke!