Ergebnis M

Auch haben Sie angekreuzt, häufig gestresst zu sein. Wer unter Stress steht, sollte ganz besonders auf eine ausgewogene und magnesiumreiche Ernährung achten. Denn eine ausreichende Magnesiumversorgung kann der gesteigerten Ausschüttung von Stresshormonen entgegenwirken. Zudem wird das Mineral in Belastungssituationen oft vermehrt ausgeschieden. In Stressphasen sollten Sie deswegen die Magnesiumversorgung besonders im Blick behalten.

Ergebnis L

Sie haben bei den Eingangsfragen außerdem angegeben, dass Sie sehr häufig Sport treiben. Wenn man sportlich sehr aktiv ist, steigt der tägliche Magnesiumbedarf an, weil die Muskeln stärker beansprucht werden. Daher sollten Sportler und auch Personen, die körperlich schwere Tätigkeiten ausüben, besonders auf eine magnesiumreiche Ernährung achten und die Ernährung evtl. mit einem Magnesiumprodukt ergänzen.

Ergebnis K

Sie haben bei den Eingangsfragen außerdem angegeben, dass Sie Diabetiker sind. Die Leitlinie Magnesium und Diabetes von der der Gesellschaft für Magnesium-Forschung e.V. empfiehlt für jeden Diabetiker nach Diagnose eine Magnesiummangels die Einnahme von 240-480 mg Magnesium pro Tag.
von Ehrlich B et al.; Die Bedeutung von Magnesium für Insulinresistenz, metabolisches Syndrom und Diabetes mellitus – Empfehlungen der Gesellschaft für Magnesium-Forschung e.V.; Diabetologie 2014; 9:96-100

Ergebnis J

Sie haben bei den Eingangsfragen außerdem angegeben, dass Sie unter Migräne leiden. Für eine Migräneprophylaxe empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Neurologie u.a. die Einnahme von 2 x 300 mg Magnesium. Auch in Schwangerschaft kann Magnesium als prophylaktische Maßnahme eingesetzt werden.
Deutsche Gesellschaft für Neurologie; S1–Leitlinie Therapie der Migräne 2012; AWMF-Registriernummer: 030-057

Ergebnis I

Ihr Ergebnis:

Mit der heutigen Ernährung können Sie von Ihrem persönlichen Magnesiumbedarf nur einen kleinen Teil decken. Um Ihr Defizit an Magnesium auszugleichen, raten wir Ihnen, besonders auf magnesiumreiche Lebensmittel (zum Beispiel Bananen, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte, Nüsse, grüne Gemüsesorten) zu achten.Zur Ergänzung Ihrer Ernährung empfehlen wir Ihnen, aufgrund Ihres individuell errechneten Magnesiumdefizits, folgendes Produkt: Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct. biolectra-magnesium-400mg-ultra-direct

Nahrungsergänzungsmittel

Dieses Produkt enthält Magnesium in Form von Micro-Pellets, die vor dem Schlucken bereits auf der Zunge zergehen. Sie benötigen kein Wasser, daher eignet sich das Produkt besonders gut für Sport und Freizeit.

Ergebnis H

Ihr Ergebnis:

Mit der heutigen Ernährung können Sie von Ihrem persönlichen Magnesiumbedarf nur einen kleinen Teil decken. Um Ihr Defizit an Magnesium auszugleichen, raten wir Ihnen, besonders auf magnesiumreiche Lebensmittel (zum Beispiel Bananen, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte, Nüsse, grüne Gemüsesorten) zu achten. Zur Ergänzung Ihrer Ernährung empfehlen wir Ihnen, aufgrund Ihres individuell errechneten Magnesiumdefizits, folgende Produkte: Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Kapseln oder Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Trinkgranulat.Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Kapseln eignen sich gut für die Einnahme am Abend, wenn man nicht mehr so viel Flüssigkeit zu sich nehmen will, oder für Personen, die eine geschmacksneutrale Variante bevorzugen.
biolectra-magnesium-400-ultra-kapseln

Nahrungsergänzungsmittel




Wenn Sie neben der Magnesiumversorgung auch noch zusätzlich einen Beitrag zu Ihrem Flüssigkeitshaushalt leisten möchten, empfehlen wir Ihnen das Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Trinkgranulat.
400-mg-ultra-trinkgranulat-orangengeschmack

Nahrungsergänzungsmittel




Ergebnis G

Ihr Ergebnis:

Mit der heutigen Ernährung können Sie Ihren persönlichen Magnesiumbedarf nicht decken. Um Ihr Defizit an Magnesium auszugleichen, raten wir Ihnen, besonders auf magnesiumreiche Lebensmittel (zum Beispiel Bananen, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte, Nüsse, grüne Gemüsesorten) zu achten. Zur Ergänzung Ihrer Ernährung, empfehlen wir Ihnen, aufgrund Ihres individuell errechneten Magnesiumdefizits, folgendes Produkt: Biolectra® Magnesium 300 mg Kapseln .

biolectra-300-kapsel

Nahrungsergänzungsmittel

Dieses Produkt eignet sich gut für die Einnahme am Abend, wenn man nicht mehr so viel Flüssigkeit zu sich nehmen will, oder für Personen, die eine geschmacksneutrale Variante bevorzugen.

Ergebnis F

Ihr Ergebnis:

Mit der heutigen Ernährung können Sie Ihren persönlichen Magnesiumbedarf nicht decken. Um Ihr Defizit an Magnesium auszugleichen, raten wir Ihnen, besonders auf magnesiumreiche Lebensmittel (zum Beispiel Bananen, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte, Nüsse, grüne Gemüsesorten) zu achten. Zur Ergänzung Ihrer Ernährung, empfehlen wir Ihnen, aufgrund Ihres individuell errechneten Magnesiumdefizits, folgendes Produkt: Biolectra® Magnesium 300 mg Direct.
biolectra-magnesium-300-direct-zitrone-orange

Nahrungsergänzungsmittel

Dieses Produkt enthält Magnesium in Form von Micro-Pellets, die vor dem Schlucken bereits auf der Zunge zergehen. Sie benötigen kein Wasser, daher eignet sich das Produkt besonders gut für Sport und Freizeit.

Ergebnis E

Ihr Ergebnis:

Mit der heutigen Ernährung können Sie Ihren Magnesiumbedarf nicht ganz decken. Um Ihren Bedarf an Magnesium auszugleichen, raten wir Ihnen, besonders auf magnesiumreiche Lebensmittel (zum Beispiel Bananen, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte, Nüsse, grüne Gemüsesorten) zu achten. Zur Ergänzung Ihrer Ernährung, empfehlen wir Ihnen, aufgrund Ihres individuell errechneten Magnesiumdefizits, folgendes Produkt: Biolectra® Magnesium 150 mg Brausetabletten
biolectra-magnesium-150mg-brausetabletten

Nahrungsergänzungsmittel

Ergebnis D

Ihr Ergebnis:

Sie scheinen Ihren Magnesiumbedarf heute gut über eine ausgewogene Ernährung gedeckt zu haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das immer der Fall ist, nutzen Sie den Magnesiumrechner von Zeit zu Zeit erneut.